Skip to main content
  • Die Welt ist in Bewegung
    Entscheidungsfähigkeit
    ist kein Luxus
    Mit XLeap bewahren Organisationen die Initiative.
    Orientiert. Informiert. Kreativ. Abgestimmt. Zügig.
  • Bei unklarer Lage
    Auf das Wesentliche konzentrieren
    Entschlossen handeln
    XLeap beteiligt Ihre besten und hellsten Köpfe.
    Für bessere, umsetzbare, verbindliche Entscheidungen.
  • Es ist höchste Zeit für bessere Antworten
    Decision Support System
    für das 21. Jahrhundert
    XLeap verbessert die Entscheidungsfindung auf allen Ebenen.
    Systematisch. Beteiligend. Schnell.

XLeap - Group Decision Support System

Willkommen bei XLeap

Systematisch gute Entscheidungen

XLeap ist ein System zur Entscheidungsfindung in Gruppen. Es hilft Ihren wichtigsten und hellsten Köpfen den Kurs zu bestimmen. Es sorgt dafür, dass alle Ebenen der Organisation zur Veränderung beitragen, anstatt zum Hindernis zu werden.

XLeap lässt Sie aus eigener Kraft Barrieren überwinden und Vorsprung gewinnen. Indem es möglich macht, was in Meetings und Workshops oder bei der Einschaltung von Beratern Wunsch bleibt: Engagement, Ehrlichkeit, Kreativität, Prioritäten und Schnelligkeit. Anders gesagt,

  • volles Bewusstsein der Lage und ihrer Ursachen
  • kreative, machbare Optionen
  • zügige und strukturierte Bewertung der (Neben-)Wirkungen

als Grundlage guter Entscheidungen, die zum Erfolg führen.

XLeap unterstützt weltweit Unternehmen und Behörden sowie deren Berater. Es basiert auf modernsten Webtechnologien.

Wissen, was wirklich los ist

Wenn Sie es googeln können, googeln Sie bitte. Wenn Ihnen ein Versuch oder ein Buch Antwort versprechen, machen Sie ihn oder lesen Sie es.

Leider hilft Google nur sehr bedingt, wenn es darum geht, die aktuelle Lage zu verstehen oder die eigentlichen Ursachen eines Problems zu ermitteln oder wer von einem aktuellen Vorhaben wie betroffen ist und was daraus folgt.

Externe Berater sind darauf angewiesen, dass Sie ihnen sagen worum es geht und was sie wollen. Dagegen wissen Ihre Leute, was los ist und was geht. Allerdings verhindern Politik und soziale Barrieren, dass dieses situative Wissen in Meetings offen mitgeteilt und zusammengeführt wird. Das ist ein Problem, weil der Weg zur richtigen Lösung ein zutreffendes Verständnis des Problems oder der Chance voraussetzt.

Deshalb gewähren XLeap Sessions meistens Anonymität. Anonymität macht politisches Taktieren unmöglich und vermeidet persönliche Befangenheit. Führungskräfte und Experten sagen, was sie wissen und denken, kombinieren aus verschiedenen Blickwinkeln gewonnene Einsichten zu einem zutreffenderen Gesamtbild, und zwar auch dann, wenn es einzelne Perspektiven die der 'falschen' Person oder Abteilung sind. Kurzum, Sie erhalten ein viel schärferes Bild der Situation sehr viel schneller als mit konventionellen Mitteln möglich.

Mit XLeap müssen Teilnehmer nicht abwarten, an die Reihe zu kommen

Konzentration auf das Wesentliche

Konventionell haben Gruppen erhebliche Schwierigkeiten, Prioritäten festzustellen und zu vereinbaren. Es ist daher kein Wunder, dass die Auswahl der zu behandelnden Themen und die daraus gezogenen Schlüsse zuweilen willkürlich erscheinen.

Das ist mehr als ein Schönheitsfehler, denn die Wahl eines Themas bedeutet stets den Verzicht auf die Behandlung von etwas anderem, möglicherweise weitaus Wichtigerem. Die Sache wird nicht dadurch besser, dass die Schlussfolgerung aus dem Erörterten wesentlich davon abhängt, wer die Diskussion zusammenfasst. Meistens ist das die Person an der Stirnseite des Tisches, der man nur ungern widerspricht.

Mit XLeap können Gruppen Fakten, Meinungen, Ideen und Vorschläge ruckzuck bewerten und zwar nach mehreren Kriterien. Die Ergebnisse sind sofort verfügbar, so dass die Gruppe sich auf das Wesentliche verständigen und konzentrieren kann.

Priorisierung auch nach mehreren Kriterien

Beteiligt und engagiert

Wenn Sie Mitarbeiter, Partner oder Stakeholder, die etwas zu sagen haben, dazu einladen beizutragen und diese dann nicht zu Wort kommen, erwarten Sie bitte nicht, dass Sie deren Aufmerksamkeit oder Wohlwollen behalten. 

Wenn solche Leute dann die Gelegenheit erhalten, zu sagen was sie denken und wissen, aber es vorziehen, zu schweigen oder sich in Allgemeinplätzen zu ergehen, verschwendet das die Zeit aller Beteiligten.

Wenn diese Personen gar anderer Meinung sind und Sie das gar nicht merken, sollten Sie sich auf Überraschungen einstellen.

Deshalb kann in einer XLeap Session jeder die Dinge beim Namen nennen, wenn er oder sie etwas zu sagen hat, ohne darauf warten zu müssen, an die Reihe zu kommen.

Deshalb misst XLeap die Übereinstimmung in der Gruppe, und zeigt an, wo es (noch) an Konsens mangelt.

XLeap - Durch Vorgehensweise kontrollierte Dynamik

Vorgehen

XLeap bietet eine Auswahl an Arbeitsbereichen, die für bestimmte Zwecke ausgerüstet sind, etwa die Vermittlung von Informationen unter Einholung von Feedback, das Brainstorming von Meinungen, Fakten, Ideen oder Vorschlägen, die Priorisierung oder Bewertung von Gegenständen anhand eines oder mehrerer Kriterien oder die Vertiefung wichtiger Themen und Fragestellungen.  

Diese Arbeitsbereiche werden gemäß der gewählten Vorgehensweise arrangiert und konfiguriert. Teilnehmer und Arbeitsergebnisse werden durch die Arbeitsbereiche gesteuert, um das geforderte Ergebnis in der verfügbaren Zeit zu liefern.

Solche Vorgehensweisen können jeweils spezisch für das anstehende Problem entworfen und ad-hoc geändert werden. Viele Organisationen statten Ihre Manager und Experten mit Session-Vorlagen aus für häufige oder besonders wichtige Anwendungsfälle, wie z.B. Risikkoanalyse, Kreative Problemlösung, Auftragsauswertung oder Stage-Gate-Reviews. Das spart Zeit in der Vorbereitung und unterstützt die Durchsetzung von 'Best Practice' und von Organisationsstandards.  

Arbeitsbereiche unterstützen Vorgehensweisen

Informierte Entscheidungen

Viel Glück wenn Sie für Ihre Entscheidungen auf die Empfehlung von Kommissionen oder Arbeitsgruppen angewiesen sind.

Ganz einfach deshalb, weil Arbeitsgruppen sämtlichen oben geschilderten Schwierigkeiten gegenüberstehen, ohne die Mittel, sie zu überwinden. Selbst wo das gelingt, wird der abschließende Bericht das Ergebnis einer Verhandlung sein: Sie erhalten eine Wurst, ohne zu erfahren, wie sie gemacht wurde.

Mit XLeap sind die Beratungen von Arbeitsgruppen und Kommissionen nicht nur viel schneller, ehrlicher und umfassender. Die Ergebnisse sind strukturiert, häufig in Gestalt einer detaillierten Nutzwertanalyse verschiedener Optionen mit einem wörtlichen Protokoll des Prozesses, der zu diesem Ergebnis geführt hat. Meinungsverschiedenheiten der Experten werden nicht übertüncht. Entscheider sind also nicht darauf angewiesen, zwischen den Zeilen zu lesen und letztlich auf Ihren Bauch zu vertrauen. Ausgehend von der Nutzwertanalyse können Sie zurückblättern und wörtlich nachlesen worin genau der Meinungsunterschied besteht und selbst entscheiden, ob das relevant ist.

XLeap Nutzwertanalyse

Die Entscheidung für XLeap

Mit der Entscheidung für XLeap machen Organisationen einen großen Schritt hin zu rationaleren, zeitgerechteren und besseren Entscheidungen.

Organisationen ernten den vollen Nutzen von XLeap, wenn Sie die neue Technologie nicht auf die Vorstandsetage beschränken, sondern über alle Abteilungen und Hierarchieebenen hinweg einsetzen. Solch durchgängiger Einsatz verbessert und beschlenigt Entscheidungen im operativen Tagesgeschäft mit unmittelbarer Wirkung auf das operative Ergebnis. Möglicherweise noch wichtiger ist die gesteigerte Reaktionsfähigkeit auf Veränderungen, insbesondere Entscheidungen der übergeordneten Führung. Mit XLeap kann das operative Management veränderte Vorgaben zügig, zutreffend und umfassend auswerten und die notwendigen Erfolgsbeiträge liefern.

Kurzum, mit XLeap sind 'Agilität' und 'Reaktionsfähigkeit' der Organisation mehr als Schlagworte auf Beraterfolien.

XLeap Icon