Skip to main content
  • Client und Netzwerk

Client und Netzwerk

Client und Netzwerk

Browser verbinden sich mit XLeap über den Standardport TCP 443 (https; TLS 1.3). Der Konferenzdienst nutzt Ports UDP 20.000 - 65.000 und schaltet auf TCP 443 um, wenn diese Ports blockiert sind.

KOMPATIBILITÄT JETZT TESTEN

Computer

XLeap läuft in aktuellen Versionen aller gängigen Browser. XLeap benötigt keine 'Plug-ins' oder 'Add-ons'.

  • Chrome ab Version 81 (Empfohlen)
    Chrome ist - auch auf Chromebooks und Mac - uneingeschränkt kompatibel. Ältere Versionen (ab V76) können an XLeap-Sessions ohne Konferenz teilnehmen.*
  • Edge ab Version 79
    Edge (Chromium) ist uneingeschränkt kompatibel. Ältere Versionen (ab V16) können an XLeap-Sessions ohne Konferenz teilnehmen.*
  • Firefox ab Version 76
    Firefox ist uneingeschränkt kompatibel.
  • Opera ab Version 68
    Opera ist uneingeschränkt kompatibel.
  • Safari ab Version 13
    Safari ist uneingeschränkt kompatibel. Ältere Versionen (11, 12) können an XLeap-Sessions ohne Konferenz teilnehmen.*

Eingeschränkte Kompatibilität:

  • Internet Explorer 11
    Internet Explorer 11 kann ausschließlich an XLeap-Sessions ohne Konferenz teilnehmen.*

 

Tablets und Smartphones

Mobile Endgeräte sind systembedingt auf empfangende Bildschirmübertragung beschränkt.

  • Android. Nutzer von Android 7+ Tablets oder Smartphones verwenden den Chrome oder Firefox.
  • iOS. Nutzer von iPad oder iPhone verwenden Safari ab Version 11.

* XLeap-Sessions, die über einen längeren Zeitraum laufen und zu denen die Teilnehmer zeitversetzt beitragen, benötigen keine Konferenz. Sie lassen daher auch Browser zu, die die Voraussetzungen zur Teilnahme an der Konferenz nicht erfüllen. Diese abgesenkten Kompatibilitätsanforderungen gelten auch für Portable Server und XLeap-Sessions, die einen anderen Konferenzdienst nutzen.

Chrome browser
Firefox
Microsoft Edge Chromium
Opera
Safari browser
Internet Explorer 11