Skip to main content
  • FAQ - Subskriptionen

FAQ - Subskriptionen

Ein XLeap Trial bietet die volle Funktionalität eines persönlichen XLeap Centers mit folgenden Einschränkungen:

  1. Das automatische Protokoll gibt Inhalte verkürzt wieder
  2. Der Export von Inhalten nach Excel ist eingeschränkt
  3. Sessions lassen sich nicht als .xleap-Datei exportieren und herunterladen

Die Beschränkungen entfallen beim Upgrade zu einer regulären Subskription auch für auch für laufende und bereits abgeschlossene Sessions.

Die Umwandlung eines Trials in eine vollwertige Subskription hebt alle Beschränkungen des Testbetriebs auf. Sie behalten Ihre Inhalte und die bisherige URL Ihres XLeap Centers. Laufende Sessions werden nicht unterbrochen, Einladungen bleiben gültig.

Zur Umwandlung öffnen Sie einfach den Punkt „Subskription kaufen“ Ihres persönlichen Menüs, das Sie in der Werkzeugleiste Ihres XLeap Centers unter Ihrem Namen finden. Wählen Sie die Laufzeit Ihrer Subskription (monatlich oder jährlich) und ergänzen Sie die Informationen, die wir zur Rechnungstellung benötigen. Zum Abschluss werden Sie gebeten, mit Ihrer Kreditkarte zu bezahlen.

Wenn Sie XLeap im Auftrag einer Organisation getestet haben und Ihre Sessions auf deren neues XLeap Center übertragen wollen, lassen Sie das Ihren Vertriebsbeauftragten bitte wissen.

Durch eine Subskription erwerben Sie persönlich das Recht, XLeap für die gewählte Laufzeit zum Festpreis zu nutzen. Die Subskription deckt eine unbegrenzte Anzahl von Sessions mit beliebig vielen Teilnehmern pauschal ab ebenso wie alle Updates. Sie können stets die neueste Version von XLeap nutzen.

Für Teilnehmer ist XLeap kostenlos.

Persönliche Subskriptionen verlängern sich zum Ende der Laufzeit automatisch. Dabei wird die Subskriptionsgebühr von Ihrer Kreditkarte abgebucht. Sie können die automatische Verlängerung über das 'persönliche Menü' Ihres XLeap Centers jederzeit abbestellen. Das geht durch bis zum Moment der Verlängerung ohne irgendwelche Kündigungsfristen.

Persönliche Subskriptionen verlängern sich zum Ende der Laufzeit automatisch. Monatliche Subskriptionen verlängern sich um einen Monat, jährliche Subskriptionen um ein Jahr. Wir belasten Ihre Kreditkarte, wenn die Verlängerung durchgeführt wird und vermerken das auf Ihrer Rechnung.

Öffnen Sie Punkt „Subskription“ in Ihrem persönlichen Menü, das Sie in der Werkzeugleiste Ihres XLeap Centers unter Ihrem Namen finden, um die automatische Verlängerung ggf. abzubestellen. In diesem Fall läuft Ihre Subskription ab, sofern Sie sie nicht ‚manuell‘ um eine weitere Laufzeit verlängern. Dabei werden Sie um Zahlung per Kreditkarte gebeten. Die neue Laufzeit wird der bisherigen Laufzeit hinzugefügt.

Falls Ihre Subskription bereits abgelaufen ist, können Sie Ihre Inhalte behalten, wenn Sie innerhalb von vier Wochen verlängern. Dabei werden Sie um Zahlung per Kreditkarte gebeten. Die neue Laufzeit wird der bisherigen Laufzeit hinzugefügt.

Über unseren Zahlungsdienstleister Stripe akzeptieren wir alle gängigen Kreditkarten.

Stripe ist ein führender Zahlungsdienstleister und verfügt über sämtliche relevanten Sicherheitszertifizierungen.

Stripe speichert die Daten Ihrer Kreditkarte, damit wir diese im Zuge automatischer Subskriptionsverlängerungen belasten können, ohne Sie erneut um die Eingabe Ihrer Daten bitten zu müssen.

Sie können ihre Subskription jederzeit kündigen, indem Sie die automatische Verlängerung abbestellen, und zwar ohne jegliche Kündigungsfrist bis zu dem Zeitpunkt, an dem die automatische Verlängerung durchgeführt und wirksam wird.

Um abzubestellen, öffnen Sie den Menüpunkt "Subskription" Ihres persönlichen Menüs, das Sie unter Ihrem Namen in der Werkzeugleiste Ihres XLeap Centers finden. Wählen und bestätigen Sie "Automatische Verlängerung abbestellen".

Ohne automatische Verlängerung läuft Ihre Subskription am Ende ihrer Laufzeit ab, sofern Sie sie nicht ‚manuell‘ verlängern.

Hinweis: Subskriptionen werden um 24:00 Uhr d.h. am Ende des Ablauftages verlängert. Dabei gilt für Subskriptionen US-Amerikanischer Kunden die Eastern Standard Time (New York, UTC -5) und für alle anderen Kunden Greenwich Mean Time (London, UTC 0).

'Beliebig viele' oder 'unbegrenzt' bedeutet, dass Ihr Nutzungsrecht nicht auf eine bestimmte Anzahl von Sessions oder Teilnehmer beschränkt ist.

Die fehlende Beschränkung Ihres Nutzungsrechts bedeutet natürlich nicht, dass die Zahl der von XLeap technisch unterstützten Benutzer unendlich ist.

'Unbegrenzte Sessions' bedeutet, dass Sie eine beliebige Anzahl von Sessions gleichzeitig laufen lassen können. Sie könnten, zum Beispiel, eine Session mit Sprach- oder Videokonferenz durchführen, bei der die Teilnehmer (virtuell) präsent sind, während im Hintergrund mehrere (asynchrone) Sessions laufen, deren Teilnehmer zeitlich unabhängig voneinander beitragen.

In der Praxis ist die Zahl gleichzeitiger Sessions durch zwei Faktoren begrenzt:

  1. Durch Ihre Fähigkeit, gleichzeitig mehrere Sessions zu steuern, wobei Sie nur ‚in‘ jeweils einer Session sein können.
  2. Durch die Sprach- oder Videokonferenz, die Ihre (des Moderators) Anwesenheit erfordert.

Nein. Daran sollten Sie nichteinmal denken.

XLeap-Benutzerkonten sind aus mehreren Gründen höchstpersönlich.

  1. Vertrauen
    Ihre Teilnehmer vertrauen darauf, dass die Session, zu der sie beitragen, tatsächlich von Ihnen moderiert wird. Es wäre nicht gut, wenn sie herausfinden müssten, dass die Session in Wirklichkeit von Michael, Anke oder Thomas geleitet wurde und Sie es mit dem Schutz der Privatspäre und dem geistigen Eigentum anderer nicht so genau nehmen.
  2. Sicherheit
    Wenn Sie Ihr Benutzerkonto mit jemandem teilen und dazu Ihr Kennwort weitergeben, dann müssen Sie damit rechnen, dass diese Person dieses Kennwort ihrerseits weitergibt, nachdem Sie das vorgemacht haben. Das bedeutet, dass Sie keine Kontrolle darüber haben, was in ihrem Namen geschieht und welche Informationen an wen weitergegeben werden.
  3. Fairness
    XLeap bietet Ihnen ein unbegrenztes Nutzungsrecht zum Pauschalpreis für genau eine Person (Sie). Die Benutzung eines solchen Benutzerkontos durch mehrere Personen ist Betrug.

Wenn Sie Ihre XLeap-Subskription mitnehmen wollen, sprechen Sie am besten mit Ihrem Vorgesetzten. Wenn Sie dort grünes Licht haben, sollten Sie alle Inhalte, die Ihrem bisherigen Arbeitgeber gehören, ggf. herunterladen und übergeben und dann vom XLeap Center löschen.  Danach aktualisieren Sie die Daten Ihres Benutzerkontos und Ihre Zahlungsinformationen. Die entsprechenden Menüpunkte finden Sie in Ihrem persönlichen Menü, das sie unter Ihrem Namen in der Werkzeugleiste Ihres XLeap Centers finden.

Um Ihr Benutzerkonto an einen Kollegen zu übergeben, entfernen Sie zunächst alle privaten Informationen. Dann ändern Sie den Namen und den Benutzernamen (Emailadresse) des Benutzerkontos auf den Namen und die Emailadresse Ihrer Kollegin oder Ihres Kollegen. Bitten Sie Ihre Kollegin oder Kollegen auf der Login-Seite ein neues Kennwort anzufordern und ggf. neue Kreditkarteninformationen zu hinterlegen, damit die nächste Verlängerung auch kaufmännisch korrekt läuft.

Beachten Sie, dass eine solche Übergabe an einen Kollegen nur erlaubt ist, wenn sie einer tatsächliche Änderung der betrieblichen Verhältnisse (Weggang, neue Aufgabenstellung) entspricht. Sie dürfen das geschilderte Verfahren unter keinen Umständen dazu einsetzen, um Ihre persönliche Flat-Rate Subskription mit mehreren Personen zu nutzen.

Persönliche XLeap Center bleiben für 4 Wochen erhalten, während derer Sie die Subskription erneuern und weitermachen können, wo sie aufgehört haben. XLeap Center von Organisationen werden für 3 Monate vor Löschung bewahrt.

Nach Ablauf der Schonfrist werden abgelaufene XLeap Center samt Inhalt automatisch gelöscht.

Nach Löschung des XLeap Centers existieren Ihre Daten noch für 30 Tage in unseren Datensicherungen. Danach sind sämtliche Spuren Ihrer Daten getilgt.

Bitte beachten Sie, dass die genannten Fristen nicht für die Dokumentation von Geschäftsvorfällen durch Rechnungen und Bestätigungen gilt, die wir für deutlich längere gesetzliche Fristen aufbewahren müssen.

Für schnellstmögliche Antworten auf Ihre Fragen, konsultieren Sie bitte:

  1. FAQ Erste Schritte
  2. FAQ Subskriptionen und Bezahlen
  3. FAQ Technologie

oder laden die relevante Anleitung herunter.

Wenn diese Materialien keine befriedigende Antwort liefern, wenden Sie sich für alle Fragen